Stadtinfo Zirndorf

 

Museum Zirndorf

Für nähere Infos zum Zirndorfer Museum klicken Sie bitte auf das Bild...

 
 
 

 

 

In Zirndorf erlebt man was...!
Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt.

 

 

 

 
Daten:
Bundesland - Regierungsbezirk Bayern Mittelfranken
Landkreis Fürth  
     
Lage von Zirndorf ca. 10 Km westlich von Nürnberg, ca. 7 Km südlich von Fürth  
Erreichbar durch (öffentl. Verkehrsmittel) Regionalbahn (R8), Bus Linie 70 / 72 und div. Bahnbuslinien  
     
     
     
Einwohner ca. 25000  
Fläche ca. 28,80 km²  
Bev. Dichte ca. 880 Einwohner / km²  
Höhe ü. n.N. ca. 309 mtr. (Bahnhof)  
Gemeindeteile Lind, Anwanden, Weiherhof, Weinzierlein, Wintersdorf, Banderbach, Bronnamberg,  
Gehöfte Alte Veste, Leichendorfer Mühle, Wolfgangshof  
Partnerstädte Koppl (AT), Bourganeuf (F), Wintersdorf (Thüringen)  
erstmals urkundlich erwähnt... 9.9.1297  
Gemeinderecht erhalten im Jahr 1580  
Anschl. an Bayern im Jahr 1806  
Stadtrecht erhalten seit 15.10.1911  
KFZ - Kennzeichen  
Postleitzahl 90513  
Vorwahl 0911 - (Weinzierlein teiw. 09127)  
Bürgermeister Thomas Zwingel (SPD) 2006 - 2012
Stadtverwaltung Fürther Str. 8  
     
Sehenswürdigkeiten:
Alte Veste Burgruine der Turmhügelburg aus dem 13. Jahrhundert. Der im Jahr 1839 gebaute Turm wurde kurz vor dem Ende des 2. Weltkriegs von den Deutschen gesprengt. 1980 wurde ein neuer Turm eingeweiht. Dieser kann kostenlos und ganzjährig besucht werden.
Museum - Spitalstrasse 2 Schwerpunkte: Zirndorfer Spielwarenindustrie, der Dreißigjährige Krieg und zahlreiche Sonderausstellungen. Führungsangebote für Erwachsene und Kinder.
Parks - Spielplätze Zimmermanns - Park, Stadtpark, Waldspielplatz (erneuert 08/2007) und div. kleinere Parks und Spielplätze
     
     
Weiteres:
Grosse Firmen Brandstätter (Plamobil und Funpark)
  Metz Werke (Fernseher, Blitzgeräte...)
     
Freizeitgestaltung Hallen - und Erlebnisbad mit Sauna und Solarium, Playmobil Funpark, Minigolf - Anlage uvm... 
     
     

 

© Copyright 2011

Webmaster
CMSZD.de